Archiv der Kategorie: Bitcoin

Bitcoin Cash -ennuste: BCH nousee 340 dollariin, analyytikko

Zilin Bitcoin Billionaire ennuste viittaa siihen, että kryptovaluutta nousee pian kohti $ 341 -merkkiä sen jälkeen, kun se on ylittänyt laskevan kolmion kuvion. BCH-hintalinja havaitsi rosoisia liikkeitä päivän aikana.

Salausvaluutta kävi kauppaa $ 264: n ja $ 276: n välillä 23. lokakuuta. Hinta lähestyi päivän huippua, 276,21 dollaria, ja laski päivän alimpaan tasoon 264,17 dollaria 24 tunnin kaupan aikana.

Bitcoin Cash -ennuste: minne BCH on menossa?

Bitcoin Cash on muodostanut valtavan kolmion kuvion viikkokaaviossa. Trading View -analyytikko Hossein Mansouri uskoo, että kryptovaluutta on lähellä nousevaa nousua, ja se voi johtaa kryptovaluutan suurempiin korkeuksiin.

Suhteellinen voimakkuusindeksi (RSI) kirjattiin lähelle 55.00. Tekninen indikaattori näyttää suuntaavan ylöspäin, ja kryptovaluutan kauppavolyymi ja hintavaihtelu ovat vähentyneet huomattavasti. Tämä tarkoittaa yleensä tulevaa purkautumista. Taukoa laskevasta trendiviivasta seuraa rikkoutuneen trendin uudelleentestaus analyytikon ajatuksen mukaan.

Jos tarkastelemme yllä olevaa kaaviota, hintaa on tukenut jatkuva nouseva trendiviiva vuoden 2018 lopusta lähtien. Tämä iso kuvio alkoi muodostua vuoden 2017 loppuun mennessä, kun kryptovaluutta aloitti pitkäaikaisen laskeutumisensa.

Trading View -analyytikko Zil piirsi toisen laskevan kolmion BCHUSD-kaupankäyntiparin päivittäiseen aikatauluun. Hinta näyttää testaavan putoamisen vastusta lähellä $ 270 -merkkiä.

Analyytikon mukaan salaus irtoaa pian kolmiosta ja siirtyy kohti 341,48 dollarin myyntiä saadakseen voittomerkin. Stop-loss -tilauksen arvo oli 241,55 dollaria. Tämä tarkoittaa, että jos hinta testaa silloinkin rikkoutuneen trendiviivan ja putoaa kohti stop-lossia, tämä järjestys mitätöidään ja kauppiaiden ehdotetaan myyvän omaisuuserää siinä vaiheessa.

Bitcoin Cash rikkoo laskevan trendiviivan yläpuolella

Trading View -analyytikko Yoma hahmotteli BCHUSD: lle pitkän laskevan trendiviivan viikkokaavioon. Hinta näyttää testaavan putoamisen vastustusta nyt.

Laskeva trendi alkoi jo tammikuussa 2020. Jos BCH saa tarpeeksi vauhtia murtuakseen laskevan trendiviivan yläpuolelle, hinnan odotetaan nousevan kohti 375 dollarin markkaa ja sitten 452 dollarin voittoa.

Der CEO von Binance lässt eine Reihe von „unpopulären Meinungen“ zu DeFi, Bitcoin, Ethereum und Future of Crypto fallen

Der Gründer und CEO von Binance sagt, er gebe Kryptohändlern eine ungefilterte Dosis Wahrheit über den Zustand der Kryptomärkte.

In einer Reihe von Tweets warnt Changpeng Zhao Investoren vor dem boomenden DeFi-Markt

„(Un) populäre Meinung: Ich sehe jetzt viele Blasen in DeFi. Ich glaube, dass das Kernkonzept „Münzen einsetzen, um Liquidität bereitzustellen und eine Rendite zu erzielen“ beibehalten wird.

Aber diese Super-High-Yield-Renditen, die durch neue Token subventioniert werden, werden es nicht. Super hohes Risiko. Sei vorsichtig!“

Zhao hat kürzlich in einem Interview mit Boxmining seine DeFi-Ansichten erweitert und erklärt , dass die meisten Projekte im DeFi-Bereich auf lange Sicht scheitern werden.

„Wenn Leute über DeFi sprechen, denken sie anfangs über das Ausleihen nach, damit Sie Ihre Münzen ausleihen können… aber jetzt leihen Sie die Münzen aus, um The News Spy bereitzustellen. Wenn die Liquidität gut ist, handeln die Menschen mehr und leichter. Ich denke, automatische Market Maker sind eine interessante Erfindung. Sie sind ein wirklich einfaches Konzept …

Gleichzeitig werden… die meisten Projekte im DeFi-Bereich fehlschlagen. Das bedeutet nicht, dass DeFi nicht gut ist, es ist nur so, dass nur wenige erfolgreich sein werden. Die wenigen, die Erfolg haben, werden wild erfolgreich sein, aber wenn Sie in den DeFi-Bereich investieren, seien Sie sehr vorsichtig. Es ist ein neues Feld. (A) Die meisten Projekte scheitern in einem neuen Bereich. “

In einem weiteren „unpopulären“ Tweet sagt Zhao, dass Bitcoin und Ethereum nicht die einzigen Langzeitüberlebenden auf dem Kryptomarkt sein werden

Er verweist auf die Geschwindigkeit der beiden Top-Krypto-Assets nach Marktkapitalisierung als einen Engpass, den andere Blockchains übertreffen werden.

„Unpopuläre Meinung:‚ Eine Blockchain, um alle zu regieren ‚ist aufgrund von Kapazitätsbeschränkungen unwahrscheinlich. Wir brauchen mehr und schnellere Blockchains.

Ich betrachte BTC und ETH als große Erfolge, da ihre Nutzung ihre geplante Kapazität bereits bei weitem übertrifft. Aber wir brauchen mehr. “

Binance vor kurzem ins Leben gerufen Binance Smart – Chain (BSC), die dazu ausgebildet ist , damit Entwickler für Token im Netzwerk , die Kräfte Binance Münze (BNB) Smart – Verträge zu erstellen.

BITCOIN POTREBBE PRECIPITARE A MENO DI 10.000 DOLLARI PRIMA DI RAGGIUNGERE UN LIVELLO PIÙ ALTO; ECCO PERCHÉ

  • Bitcoin sta lampeggiando alcuni segni di forza a breve termine mentre rimbalza dai suoi minimi quotidiani
    Questo rimbalzo, anche se forte, non è stato sufficiente a fargli superare i livelli di supporto cruciali per il momento.
    Ha anche portato BTC a vedere un forte rifiuto a poco meno di 11.600 dollari, che è un segno di debolezza dietro questo movimento
    Questo rally è avvenuto in quanto le macro attività hanno risposto in modo rialzista al discorso del Presidente della Fed in merito all’adozione da parte della Fed di un obiettivo di inflazione media del 2%.

La Bitcoin e l’intero mercato della crittovaluta hanno risposto positivamente al discorso del Presidente della Fed di oggi su come la banca centrale vuole rispondere all’inflazione del dollaro USA.

Durante il discorso, ha anche osservato che la banca centrale si sta ponendo l’obiettivo di raggiungere un obiettivo di inflazione annuale del 2%. Questo discorso ha fatto salire i prezzi dei macro asset, con Bitcoin Compass, oro e altri cosiddetti „hard assets“ che guadagnano tutti.

Questo slancio non è stato però sufficiente a mandare la crittovaluta di riferimento al di sopra di alcuni livelli chiave che ne hanno soppresso la forza. Come tale, è una forte possibilità che BTC veda un’ulteriore debolezza a breve termine prima di essere in grado di spingere più in alto.

BITCOIN AFFRONTA IL RIFIUTO A SEGUITO DI UNA FUGACE POMPA A 11.600 DOLLARI

Stamattina presto, il prezzo della Bitcoin è stato in grado di pompare fino a 11.600 dollari dopo il discorso, con questo rally che ha segnato una rottura sia al di sopra di una linea di tendenza discendente che di un livello di resistenza orizzontale chiave.

I tori non sono stati in grado di sostenere questo slancio, tuttavia, e il crypto è successivamente sceso ai minimi di 11.350 dollari. Questo è circa il punto in cui è attualmente in commercio, con i tori e porta sia in lizza per il controllo del suo trend a breve termine.

Fino a quando non riuscirà a rompere saldamente sopra gli 11.500 dollari e a infrangere la linea di tendenza discendente che l’ha guidata verso il basso negli ultimi giorni e settimane, c’è una forte possibilità che siano imminenti ulteriori ribassi.

ECCO QUANTO BASSO BTC PUÒ SCENDERE SE I TORI NON SONO IN GRADO DI PRENDERE IL SOPRAVVENTO

Parlando delle prospettive a breve termine della criptovaluta, un analista ha spiegato che ritiene che il Bitcoin potrebbe scendere fino a 10.000 dollari prima che possa trovare un forte sostegno.

Per giustificare questa prospettiva ribassista, egli indica una forte linea di tendenza discendente che si è formata nel tempo dopo il rifiuto di BTC a 12.400 dollari. Questo si può vedere nel grafico sottostante.

Poiché i 10.000 dollari sono un livello di supporto storicamente e psicologicamente importante, un calo della liquidità che esiste qui può contribuire a farla aumentare.

Bitcoin könnte über $11.500 steigen

Bitcoin könnte über $11.500 steigen, wenn sich ein Double Bottom Pattern abzeichnet

Der Bitcoin-Preis bildet eine starke Stütze und einen möglichen doppelten Boden nahe 11.140 $ gegenüber dem US-Dollar. Die BTC wird sich wahrscheinlich erholen, wenn sie den Widerstand von $11.500 überwindet.

Bitcoin zeigt einige positive Anzeichen oberhalb der Unterstützungsniveaus von $11.140 und $11.200.
Der Preis kämpft immer noch darum, den Widerstand von $11.500 und den 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen gleitenden Bewegung bei Cryptosoft zu überwinden.
Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $11.420 (Daten-Feed von Kraken).
Diese Paarung bildet wahrscheinlich eine starke Unterstützung und ein mögliches Double-Bottom-Muster bei $11.140.

Bildet der Bitcoin-Preis ein zinsbullisches Ausbruchsmuster?

Das gestrige Fed-Drama und die gestrige Veröffentlichung des US-BIP lösten starke Bewegungen des Bitcoin-Preises nahe der 11.400 $-Marke zum US-Dollar aus. Der BTC kletterte über 11.500 Dollar und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Es gelang ihm jedoch nicht, an Schwung zu gewinnen und machte die Gewinne schnell wieder rückgängig und handelte unter 11.400 $. Sie durchbrach sogar die 11.200 $-Marke und kehrte den letzten Tiefststand und die Unterstützung nahe der 11.140 $-Marke zurück.

Die Bullen konnten weitere Verluste unter $11.140 verteidigen und der Preis begann erneut zu steigen. Es scheint wahrscheinlich, dass sich eine starke Unterstützung und ein mögliches Double-Bottom-Muster bei $11.140 bildet. Bitcoin handelt jetzt über $11.300 und das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $11.597-Hoch auf $11.129 Tief.

Auf der oberen Seite kämpft der Preis immer noch damit, den Widerstand von $11.500 und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt zu überwinden. Darüber hinaus bildet sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $11.420 heraus.

Die Trendlinie befindet sich nahe dem 61,8% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $11.597-Hoch auf $11.129-Tief. Sollte ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der Widerstandsmarken bei $11.400 und $11.500 gelingen, dürfte der Kurs eine kräftige Erholung einleiten. Der nächste größere Widerstand liegt nahe der $11.800-Marke, über der Bitcoin erneut bei $12.000 notieren könnte.

Ein weiterer Fehlschlag der BTC?

Wenn die Bitcoin nicht weiter über die Niveaus von $11.400 und $11.500 steigt, könnte es eine weitere rückläufige Reaktion geben. Die erste große Unterstützung liegt nahe den Niveaus von $11.280 und $11.250.

Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von $11.140, unter dem das Double-Bottom-Muster ungültig wird und der Preis in Richtung $10.800 fallen könnte.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der zinsbullischen Zone an Tempo.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD bewegt sich jetzt deutlich über der 50er Marke.
  • Die wichtigsten Unterstützungsniveaus – $11.280, gefolgt von $11.140.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $11.400, $11.500 und $11.550.

La confianza de Bitcoin en la escala de grises se duplica en el valor del dólar

El fondo fiduciario Bitcoin de Grayscale aumentó en 1.600 millones de dólares en la primera mitad de 2020.
Esto llega cuando los anuncios de televisión de Bitcoin se muestran en los EE.UU.
Con la devaluación del dólar, BTC se ve atractivo para los inversores tradicionales

ETF en escala de grises BTC Bitcoin

El valor del Fondo Bitcoin de Grayscale (GBTC) aumentó 1.600 millones de dólares en la primera mitad de 2020, según los archivos de la SEC. El fideicomiso es uno de los lugares más visibles para Bitcoin en los mercados tradicionales.

Esto es un buen augurio para Bitcoin ya que continúa manteniendo su valor durante la devaluación del dólar americano. El número de bitcoins en el fondo GBTC se incrementó de 261.192 a casi 387.000, un incremento equivalente a casi 1.500 millones de dólares en los precios actuales. El Fondo también vio un aumento neto de la ganancia en la inversión de 817 millones de dólares en el segundo trimestre de 2020.
Creciendo, creciendo, no se ha ido

El lunes, Grayscale lanzó anuncios de televisión nacional en los Estados Unidos. La campaña le dice a los inversores que es „el momento de la moneda digital“. Este empuje de relaciones públicas puede contribuir a un aumento sostenido de los precios del criptograma alfa.

En mayo, los informes de rendimiento de Grayscale mostraron que estaba comprando cantidades masivas de Bitcoin. El CEO y fundador de Grayscale, Barry Silbert, reaccionó a un tweet diciendo „shh“. Esto probablemente indica que la compañía no tiene planes de parar pronto.

Los activos de Bitcoin de Grayscale bajo gestión (AUM) son de 4.700 millones de dólares, alrededor del 2,2% de todo el bitcoin según las últimas cifras de capitalización de mercado en USD.

El total de AUM de la empresa ha aumentado en 200 millones de dólares en seis días. A principios de esta semana, Grayscale tweeteó que su total de AUM era de más de 5.500 millones de dólares. Ayer, publicó en el Twitter que el total de su volumen anual de ventas era de unos 5.700 millones de dólares.

Impulsando la adopción

La escala de grises está presionando para darle a Bitcoin un rostro humano. Esto viene a raíz de la desconfianza del mercado criptográfico derivada de la incertidumbre y las estafas. La empresa lo consigue adoptando tanta regulación como sea posible.

A principios de este año, Grayscale registró su Bitcoin Trust en la SEC, la primera entidad basada en la criptografía que lo hizo. Dado que el Trust permite a los usuarios comprar BTC por encima de los mercados de corretaje tradicionales, es más fácilmente accesible, y digno de confianza, para los inversores tradicionales.

Cargando video

Entonces, hace unas semanas, presentaron un formulario 10 para el fideicomiso Ethereum. Este es el primer gran empujón para llevar monedas a las masas, y con la popularidad de Ethreum disparándose a través del DeFi, es probable que sea un movimiento inteligente.

Si la presentación es aceptada, será la mitad del período de retención legal. Esto debería aumentar la liquidez y ser más atractivo para los inversores.
Dólar a la baja

A pesar de cierta mejora en los últimos días, el dólar está débil, gracias en gran parte a las medidas de estímulo de la Reserva Federal de los Estados Unidos. La Reserva Federal ha impreso más de un billón de dólares en los últimos meses. Con un PIB de alrededor de 20 billones de dólares, esto representa el 5% del valor del país.

En contraste, bitcoin ha aumentado un 400% este año desde los mínimos, con una inflación insignificante por las recompensas de bloque. A pesar de la fortaleza de los mercados, el PIB de EE.UU. cayó un 30% en 2020. Como resultado, Bitcoin parece realmente una atractiva tienda de valor.

La baisse de 10% de Bitcoin a été haussée – Les traders s’attendent à de plus grandes baisses à la hausse

Les investisseurs de Bitcoin ignorent la récente baisse de valeur qui a entraîné une perte de plus de 10,9% dimanche. Un certain nombre de spéculateurs estiment que le prix est toujours très haussier mais s’attendent à d’autres baisses importantes en cours de route. Pendant ce temps, l’optimisme a été atténué car les statistiques en chaîne montrent que les retraits de change ont également dépassé les dépôts dimanche.

Dimanche dernier, le prix du bitcoin ( BTC ) a été touché et l’ensemble du marché de la cryptographie a suivi son effondrement à la baisse, passant d’un sommet de 12000 $ à moins de 10700 $, perdant 10,9% en valeur. La forte baisse a été rapide et même si une quantité décente de valeur a été perdue, les investisseurs pensent que BTC récupérera les pertes et continuera de gagner.

Le dimanche 2 août 2020, BTC a perdu 10,9% en valeur

Au cours de la course haussière qui a commencé à la fin de 2016 et jusqu’au 17 décembre 2017, il y a eu au moins six grosses baisses de valeur à la hausse. Le troisième trader le plus copié sur Etoro, @Anders , a déclaré à ses 2800 abonnés Twitter que la récente baisse faisait partie du jeu.

«Ce n’est rien», a déclaré Anders après la baisse de 10,9%. «Préparez-vous pour 30 +% de corrections. Si vous ne pouvez pas les gérer, vous ne le ferez pas. La première correction de 30% de la dernière course haussière a vu des mains faibles quitter BTC à 800 $. Ils l’ont ensuite vu passer à 20 000 $. Je crois qu’il y a eu six corrections de 30% en 2016-2017. »

Il y a eu en fait six creux de 30% entre ces périodes, même si certains d’entre eux étaient de l’ordre de 29%. Après les deux dernières grandes baisses entre le 23 juin, le 16 juillet et le 3 septembre et le 14 septembre 2017, les creux se sont contractés plus bas sur le chemin du plus haut historique (ATH).

En 2017, le 23 juin, le prix du bitcoin a atteint un sommet de 2720 $, mais a ensuite chuté de 29,4% à 1920 $ le 16 juillet. Puis le 3 septembre suivant, BTC a atteint un sommet de 4918 $, mais a chuté de 34% à 3242 $ dix jours plus tard.

Comme mentionné ci-dessus , les baisses de prix de BTC étaient beaucoup plus faibles à partir de maintenant et ont diminué jusqu’à 19600 $ ATH. La baisse suivante était de 10% plus petite, le prix atteignant 7415 $ le 8 novembre 2017.

Mais quatre jours plus tard, le prix a chuté de 20,5%, le BTC ayant atteint un creux de 5892 $

À partir de ce moment, il y a eu quelques baisses plus petites alors que le prix a grimpé à 16039 $ le 8 décembre, et deux jours plus tard, il a glissé de 6% à 15061 $. Il y a eu une autre baisse de valeur de plus de 4% alors que le prix du bitcoin a glissé de 17120 $ à 16395 $ entre le 12 et le 14 décembre. Trois jours plus tard, le prix a touché son prix record et le BTC / USD ATH sur l’échange Bitstamp était de 19600 $ par pièce.

La récente baisse de valeur était décente, mais de nombreux bitcoiners s’attendent à plus de 30% de glissements même si les taureaux cassent l’ATH. BTC est toujours en baisse de 43% en dessous de l’ATH et c’était il y a plus de trois ans à partir d’aujourd’hui.

Les données des statistiques « Exchange Net Flow » de Glassnode indiquent que même s’il y a eu une baisse de 10,9%, les retraits d’échange crypto ont dépassé les dépôts. Les données suggèrent que les commerçants sont longs et ne veulent pas vendre leurs pièces, car un flux net de dépôts plus important peut signifier que les commerçants se préparent à vendre sur les bourses.

BITCOIN BLIJFT IN STEVIG STIERENTERRITORIUM ALS KOPERS KRITISCHE STEUN VERDEDIGEN.

  • Bitcoin is de afgelopen weken in stevig stierenterritorium gebleven, ondanks dat het enkele tekenen van immense zwakte vertoonde.
  • Een groot deel van de huidige kracht van de referentiecryptocentriekelingen komt voort uit de mogelijkheid om boven de SMA50 te houden.
  • Een analist gelooft dat dit het niveau is dat de toekomst van de crypto zal bepalen in de komende dagen en weken.
  • Hij merkt ook op dat sommige verborgen stijgingsverschillen werken om de zwakte tegen te gaan die voortkomt uit de „enigszins gedefinieerde“ neerwaartse trend van BTC en zijn gebrek aan dynamiek.

Bitcoin is gevangen in een van de meest langdurige periodes van zijdelingse handel die het in jaren heeft meegemaakt.

Sinds begin mei heeft BTC een handelsbereik tussen $9.000 en $10.000 vastgesteld.

Elke reis buiten de grenzen van deze range is vluchtig gebleken en in de afgelopen weken is de volatiliteit van deze range gekrasd terwijl ze tussen $9.000 en $9.300 verhandelt.

Dit type trend wordt meestal gevolgd door grote bewegingen, en sommige analisten veronderstellen dat hoe langer de Bitcoin zijwaarts wordt verhandeld, hoe groter de volgende stap zal zijn.

Wat betreft waar deze beweging toe zal leiden, merkte een analist in een recent bericht op dat meerdere technische factoren in het voordeel van stieren spelen.

BITCOIN BLIJFT OP DE MIDDELLANGE TERMIJN BULLISH ONDANKS TEKENEN VAN OPENLIJKE ZWAKTE

De afgelopen dag werd Bitcoin Code geconfronteerd met meerdere harde afwijzingen van $9.300, waardoor het niet meer in een stroomversnelling kwam.

Het onvermogen van de kopers om de opleving te ondersteunen, die voor het eerst werd aangewakkerd toen de crypto van de recente dieptepunten van $8.950 zich opstapelde, lijkt een grimmig teken te zijn.

Dit gezegd zijnde, is een analist van mening dat de benchmark digitale activa in een uitstekende positie op de middellange termijn blijft.

In een recente blogpost legde de pseudonieme handelaar uit dat de lopende consolidatie van BTC tot stand was gekomen na een opmerkelijke onderbreking boven een macro-aflopende trendlijn.

Hij beweert dat dit positief is over een langere periode:

„Het langetermijnperspectief geeft nog steeds de voorkeur aan een bullish scenario boven een bearish scenario, omdat BTC/USD boven een bearish trend op lange termijn is uitgebroken en sindsdien onder het verzet aan het consolideren is.

HIER IS HET KRITISCHE TECHNISCHE NIVEAU DAT HET LOT VAN BTC ZOU KUNNEN BEPALEN…

Dezelfde analist is ook van mening dat de cruciale technische factor om op korte termijn te overwegen de positionering van Bitcoin ten opzichte van zijn SMA50 is – een kritisch voortschrijdend gemiddelde waar het momenteel bovenuit handelt.

Hij gelooft dat BTC robuust is zolang het boven dit niveau blijft, dat momenteel in het midden van de 8.000 dollar regio ligt.

„Zolang de bitcoin boven het gemiddelde van 50 weken ligt, neigt het meer naar 10.5k+ targets en nieuwe highs. Als het hieronder gesloten is, dan praten we over MTF-HTF shorts.“

Zodra Bitcoin uit de consolidatiefase komt, is het noodzakelijk om dit voortschrijdend gemiddelde goed in de gaten te houden.

Honeywells neuer Quantencomputer rückt näher an bedrohliche Bitcoin


HONEYWELLS QUANTENCOMPUTER IST DOPPELT SO LEISTUNGSSTARK WIE DER RALEIGH VON IBM.

Honeywell hat angekündigt, dass sein neuester Quantencomputer ein Quantenvolumen erreicht hat, das 64-mal so groß ist wie das der Konkurrenzmaschinen von IBM und Google.

Leistungsstärkster Quantencomputer

Honeywell sagt, dass sein neu eingeführter Quantencomputer der leistungsstärkste der Welt ist.
Die Maschine hat ein Quantenvolumen erreicht, das 64-mal so leistungsstark ist wie die Konkurrenten von IBM und Google.
Quantencomputer könnten theoretisch dazu verwendet werden, Bitcoin anzugreifen, obwohl die Kryptoindustrie Abwehrmaßnahmen vorbereitet.
Der in North Carolina ansässige Mischkonzern Honeywell hat den Einsatz im Quantencomputer-Rennen erhöht und bekannt gegeben, dass seine neueste Maschine ein Quantenvolumen von 64 erreicht hat – damit ist sie doppelt so leistungsstark wie die Quantencomputer der Rivalen IBM und Google.

Honeywells neuer Quantencomputer, der erstmals im März dieses Jahres gehänselt wurde, ist „doppelt so leistungsstark wie die nächste Alternative in der Branche“, behauptet das Unternehmen. „Das bedeutet, dass wir näher an Industrien sind, die unsere Lösungen zur Lösung von Rechenproblemen nutzen, die mit herkömmlichen Computern nicht lösbar sind“, heißt es in einer Erklärung.

Was ist Quantenvolumen?

Das Quantenvolumen ist eine von IBM entwickelte Metrik, die die Fähigkeiten und Fehlerraten von Quantencomputern misst. Im Vergleich dazu gab IBM selbst bekannt, dass ihr neuester Quantencomputer, Raleigh, im Januar eine Punktzahl von 32 erreichte.

Das Herzstück von Honeywells Quantencomputer ist eine Ultrahochvakuumkammer von der Größe eines Basketballs. Die Kugel enthält ein Vakuum mit fünfmal weniger Teilchen als der Weltraum und wird mit flüssigem Helium kryogenisch auf eine Temperatur von nur 10 Grad Fahrenheit über dem absoluten Nullpunkt gekühlt, an dem die Atome praktisch nicht mehr schwingen.

„In der Kammer lassen elektrische Felder einzelne Atome 0,1 mm über einer Ionenfalle schweben, einem mit Gold überzogenen Siliziumchip von etwa der Größe eines Viertels. Die Wissenschaftler bestrahlen diese positiv geladenen Atome mit Lasern, um Quantenoperationen durchzuführen“, erklärte Honeywell.

Laut Forbes plant Honeywell nach der erfolgreichen Einführung des Quantencomputers nun, seine Fähigkeiten kommerziell an andere Unternehmen zu verleihen. Der Service könnte rund 10.000 Dollar pro Stunde kosten, sagte Tony Uttley, Präsident von Honeywell Quantum Solutions, gegenüber der Verkaufsstelle.

Obwohl Honeywell nicht bekannt gab, wie viele Kunden sich bereits für die Nutzung seines Quantencomputers angemeldet haben, teilte das Unternehmen mit, dass es einen Vertrag mit JPMorgan Chase hat. Dessen eigenes Team von Quantenexperten wird wahrscheinlich Honeywells Maschine nutzen, um enorme Berechnungen durchzuführen, wie z.B. die Erstellung von Modellen zur Betrugserkennung, fügte Forbes hinzu.

Uttley sagte auch, dass Honeywells Leistung gezeigt habe, dass Quantencomputer fast an dem Punkt angelangt seien, an dem sie aufhören, eine faszinierende Neuheit aus Science-Fiction-Romanen zu sein, und zu einer echten Lösung für Probleme der realen Welt werden.

Für die Zukunft strebt Honeywell an, das Quantenvolumen seiner Maschine jedes Jahr um den Faktor 10 zu erhöhen und bis 2025 einen Wert von 640.000 zu erreichen, fügte Uttley hinzu.

Können Quantencomputer Bitcoin knacken?

Einem Papier vom Juni 2017 zufolge müsste ein Quantencomputer über rund 2.500 Qubits Rechenleistung verfügen, um die von Bitcoin Trader verwendete 256-Bit-Verschlüsselung zu knacken. Wenn das passieren würde, wäre es theoretisch möglich, dass der Besitzer des Quantencomputers die Kontrolle über die Bitcoin-Blockkette übernimmt; in diesem Fall würde der Preis von Bitcoin wahrscheinlich stark fallen.

Wie Decrypt bereits früher berichtete, als Google im November letzten Jahres einen Durchbruch im Quantencomputing erzielte, behaupteten die Blockkettenexperten, dass es mindestens zehn Jahre dauern werde, bis dies zu einem Problem für die Industrie wird. Andere prognostizieren, dass Quantencomputer stark genug sein könnten, um Bitcoin schon 2022 zu bedrohen.

Nach Honeywells letzter Ankündigung muss dieser Zeitplan möglicherweise überprüft werden.

Top-Länder, die alle Kästchen ankreuzen

Der Traum des Krypto-Enthusiasten: Top-Länder, die alle Kästchen ankreuzen

Neben dem Internet haben Kryptowährungen die Welt zu einem globalen Dorf gemacht. Hier ist eine Liste von Ländern, die für Krypto-Enthusiasten ideal zum Leben sind.

 Krypto bei Bitcoin Profit akzeptieren

Für Krypto-Enthusiasten geht die Wahl eines Wohnortes, der einen idealen Lebensstil unterstützt, über die Suche nach einer Stadt mit einer hohen Anzahl von Geschäften und Einzelhandelsgeschäften, die Krypto bei Bitcoin Profit akzeptieren, hinaus.

Sicherlich wird jeder Krypto-Enthusiast davon profitieren, in einem Gebiet zu wohnen, das einfachen Zugang zu kryptorelevanten Annehmlichkeiten bietet. Mit der Weiterentwicklung der Kryptowelt und dem Aufkommen von Krypto-Debitkarten erkennen Krypto-Enthusiasten jedoch, dass direkte Ausgaben für Kryptographie nicht der einzige Faktor sind, der bei der Wahl eines Ortes, den sie zu Hause anrufen können, zu berücksichtigen ist. Die politische Stabilität des Standorts, das Wetter und die Internet-Breitbandgeschwindigkeit sind einige der kritischen Überlegungen für Krypto-Enthusiasten, die globale Bürger werden wollen.

In einem Gespräch mit Cointelegraph sagte Juan Otero, der CEO von Travala.com – einem kryptofreundlichen Reisebuchungsservice – dass heutzutage Kryptowährungsenthusiasten eine nomadische „dezentralisierte Lebensweise“ angenommen haben, da Kryptowährungen ihnen solche Freiheitsgrade ermöglichen. Mit Blick auf die Regulierung wies Otero darauf hin, dass Japan, die Schweiz und Singapur die erste Wahl für diejenigen seien, die nach Gerichtsbarkeiten mit fortschrittlichen Krypto-Regelungen suchen.

Beliebter Krypto YouTuber zog nach Saipan

Erst kürzlich ist ein Krypto YouTuber namens Vin Armani, der für die Gründung von CoinText und auch dafür bekannt ist, ein ehemaliger Star bei Showtime’s Gigolos zu sein, mit seiner gesamten Familie aus den Vereinigten Staaten nach Saipan gezogen. In einem Tweet und einem anschließenden Gespräch mit Cointelegraph wies Armani darauf hin, dass sein Umzug aus den Vereinigten Staaten auf die Angst zurückzuführen sei, von der „totalitären Tyrannei“, die er als Folge der Coronavirus-Pandemie voraussagte, als „unerwünscht“ bezeichnet zu werden.

Saipan befindet sich im US-Commonwealth der Nördlichen Marianen-Inseln und rühmt sich einer Bevölkerung von nur 52.000 Menschen. Auch die Nähe des Landes zu den USA macht es zu einem idealen Standort. Wie einige andere Mitglieder der Krypto-Twitter-Gemeinschaft ist Armani besorgt, dass die Regierung bald ihre Autorität überschreiten und Technologie einsetzen könnte, um die Nutzung von Krypto einzuschränken. Dies, so sagt er, könne durch die Kontaktverfolgungstechnologie erreicht werden, die derzeit eingesetzt wird, um mit dem Coronavirus infizierte Personen aufzuspüren und zu isolieren.

Armani sagte in einem Tweet auch, dass er sich für Saipan entschieden habe, weil es „keine IRS- oder ICE-Zuständigkeit“ habe. Keine Nationalgarde. Keine wirkliche militärische Präsenz. Eine sehr entspannte Polizei. […] Keine Abteilung für die Durchsetzung der Gesetze.“ Der Fall Armani ist ein Beweis dafür, dass Krypto-Enthusiasten jetzt mehr Rücksicht auf Faktoren wie politische Stabilität, Sicherheit und allgemeine Freundlichkeit der finanziellen Regelungen gegenüber Krypto nehmen als darauf, ob es in einem Gebiet genügend

Einzelhandelsgeschäfte gibt, um Krypto auszugeben. Unter Berücksichtigung aller oben erörterten Faktoren finden Sie hier eine Beispielliste mit einigen der Länder, die ideale Wohnorte für Krypto-Enthusiasten sind.
Singapur

Ob man nun die politische Stabilität oder die Steuerpolitik eines Landes gegenüber Krypto als Kriterium heranzieht, der Stadtstaat mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 5,8 Millionen Menschen rangiert mit Leichtigkeit an der Spitze. Singapur ist eines der wenigen Länder, die eine Politik der Nullbesteuerung von Kapitalgewinnen auf Kryptoeinkommen unterstützen. Darüber hinaus haben die Regulierungsbehörden in Singapur, darunter die Monetary Authority of Singapore, mehrere kryptofreundliche Initiativen eingeleitet, darunter die Veröffentlichung der ersten Richtlinien für das Angebot von Münzen bereits im November 2017.

Obwohl die Regierung des Landes Kryptographie nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkennt, gewährte die Monetary Authority of Singapore mehreren Kryptographie-Firmen eine Ausnahmegenehmigung gemäß dem neuen Payment Services Act, die den Firmen eine Frist von sechs Monaten einräumt, in der sie ohne Lizenz arbeiten können. Singapur hat auch eine der schnellsten Internetgeschwindigkeiten der Welt mit rund 180 Megabit pro Sekunde.

Singapur nimmt unter den politisch stabilen Ländern weltweit einen hohen Rang ein, was es zu einem der besten Orte macht, um ein Unternehmen zu registrieren und gleichzeitig die langfristigen Risiken zu vermeiden, die oft in politisch instabilen Staaten auftreten. Was die Verfügbarkeit von Einzelhandelsgeschäften betrifft, die Krypto-Zahlungen akzeptieren, so verfügt Singapur laut CoinMap über rund 40 Geschäfte. Die Wohnkosten in Singapur sind vergleichsweise hoch, wobei die durchschnittlichen Mieten von nur 1.766 Singapur-Dollar (1.250 US-Dollar) bis hin zu 3.366 SG$ (2.400 US-Dollar) pro Monat reichen.

Der Bericht zeigt, dass die ETH-Salden an den Börsen nahe am Allzeithoch liegen und die BTC-Auszahlungen gestiegen sind

Die Zahl der an Börsen gehaltenen Ethereum (ETH) hat in den letzten Monaten zugenommen und im März 2020 ein Allzeithoch erreicht, als der Markt aufgrund der Coronavirus-Krise abrupt zusammenbrach. Während die ETH an den Börsen ein Allzeithoch erreicht, geschieht das Gegenteil mit Bitcoin (BTC), bei dem sich die Menge der an den Börsen gespeicherten BTC massiv verringert.

Die ETH an den Börsen bleibt in der Nähe von ATHs

Laut einem kürzlich vom Kryptowährungsanalysten Ceteris Paribus auf Twitter veröffentlichten Bericht erreichen die Ethereum-Guthaben an Börsen nahezu ein Allzeithoch. Er schlug vor, dass dies für Bitcoin Code sehr bullisch, für Ethereum jedoch bärisch sein könnte.

In der Zwischenzeit befinden sich die Guthaben der ETH im Grunde genommen auf einem Allzeithoch und sind seit dem Schwarzen Donnerstag um 132.000 ETH (~ 26 Mio.) gestiegen. pic.twitter.com/l1sfajS9rq

Es gibt auch eine klare Korrelation hinsichtlich der Preisentwicklung und der an Börsen gehaltenen BTC oder ETH. Im Fall von Bitcoin ist während des Absturzes im März zu sehen, dass eine massive Anzahl von BTC aus den Börsen zurückgezogen wurde.

Bei Bitcoin Trader wird über Plattformen gesprochen

Dies trotz der Tatsache, dass wir uns preislich auf dem Niveau vor dem Crash befinden

Für Ethereum sind die Dinge irgendwie anders. Der Absturz hatte andere Auswirkungen auf die Menge der an Börsen gehaltenen ETH. Es scheint, dass die Benutzer beschlossen haben, die ETH zu kaufen und mit ihnen an der Börse zu warten, bevor sie verkaufen. BTC-Benutzer schienen BTC erworben zu haben und sie für langfristige Investitionen außerhalb der Börsen zu lagern.

Wie Ceteris Paribus erklärte, könnte dies für Bitcoin sehr bullisch sein, für Ethereum jedoch bärisch. Wenn sich die ETH noch an Börsen befinden, kann es für Benutzer und Investoren sicherlich einfacher sein, sie zu entsorgen, wenn sie dies in Betracht ziehen. Mittlerweile sind weniger BTC im Umlauf, die sich die Hände tauschen.

Die Bitcoin-Guthaben sind seit dem Coronavirus-Absturz im März um 300.000 BTC gesunken, fast 3 Milliarden US-Dollar. Dies ist der niedrigste Kontostand seit dem 22. Mai 2019 – vor fast einem Jahr. Als dies geschah, konnte der Preis für Bitcoin steigen und erreichte einige Monate später einen Preis von 13.750 USD pro Münze.

Wir können nicht dasselbe über Ethereum sagen, das nach dem Schwarzen Donnerstag einen Allzeitpunkt erreicht hat und derzeit um 132.000 ETH (fast 26 Millionen US-Dollar) gestiegen ist. Es bleibt die Hauptfrage, welche Auswirkungen dies auf den Preis jedes dieser Vermögenswerte haben könnte. Es scheint jedoch irgendwie klar zu sein, dass dies in den kommenden Monaten positiv für Bitcoin, aber negativ für Ethereum sein könnte.