Der CEO von Binance lässt eine Reihe von "unpopulären Meinungen" zu DeFi, Bitcoin, Ethereum und Future of Crypto fallen

  • Home
  • Bitcoin
  • Der CEO von Binance lässt eine Reihe von „unpopulären Meinungen“ zu DeFi, Bitcoin, Ethereum und Future of Crypto fallen

Der Gründer und CEO von Binance sagt, er gebe Kryptohändlern eine ungefilterte Dosis Wahrheit über den Zustand der Kryptomärkte.

In einer Reihe von Tweets warnt Changpeng Zhao Investoren vor dem boomenden DeFi-Markt

„(Un) populäre Meinung: Ich sehe jetzt viele Blasen in DeFi. Ich glaube, dass das Kernkonzept „Münzen einsetzen, um Liquidität bereitzustellen und eine Rendite zu erzielen“ beibehalten wird.

Aber diese Super-High-Yield-Renditen, die durch neue Token subventioniert werden, werden es nicht. Super hohes Risiko. Sei vorsichtig!“

Zhao hat kürzlich in einem Interview mit Boxmining seine DeFi-Ansichten erweitert und erklärt , dass die meisten Projekte im DeFi-Bereich auf lange Sicht scheitern werden.

„Wenn Leute über DeFi sprechen, denken sie anfangs über das Ausleihen nach, damit Sie Ihre Münzen ausleihen können… aber jetzt leihen Sie die Münzen aus, um The News Spy bereitzustellen. Wenn die Liquidität gut ist, handeln die Menschen mehr und leichter. Ich denke, automatische Market Maker sind eine interessante Erfindung. Sie sind ein wirklich einfaches Konzept …

Gleichzeitig werden… die meisten Projekte im DeFi-Bereich fehlschlagen. Das bedeutet nicht, dass DeFi nicht gut ist, es ist nur so, dass nur wenige erfolgreich sein werden. Die wenigen, die Erfolg haben, werden wild erfolgreich sein, aber wenn Sie in den DeFi-Bereich investieren, seien Sie sehr vorsichtig. Es ist ein neues Feld. (A) Die meisten Projekte scheitern in einem neuen Bereich. “

In einem weiteren „unpopulären“ Tweet sagt Zhao, dass Bitcoin und Ethereum nicht die einzigen Langzeitüberlebenden auf dem Kryptomarkt sein werden

Er verweist auf die Geschwindigkeit der beiden Top-Krypto-Assets nach Marktkapitalisierung als einen Engpass, den andere Blockchains übertreffen werden.

„Unpopuläre Meinung:‚ Eine Blockchain, um alle zu regieren ‚ist aufgrund von Kapazitätsbeschränkungen unwahrscheinlich. Wir brauchen mehr und schnellere Blockchains.

Ich betrachte BTC und ETH als große Erfolge, da ihre Nutzung ihre geplante Kapazität bereits bei weitem übertrifft. Aber wir brauchen mehr. “

Binance vor kurzem ins Leben gerufen Binance Smart – Chain (BSC), die dazu ausgebildet ist , damit Entwickler für Token im Netzwerk , die Kräfte Binance Münze (BNB) Smart – Verträge zu erstellen.